Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

Die Vorbereitung auf den Erfolg ist der erste Schritt auf dem Weg zu extremem Erfolg in Ihrem Einrichtungsgeschäft während dieser neuen Wirtschaft. In der Tat werde ich sogar einen Schritt weiter gehen und voraussagen, dass, wenn Sie nicht zuerst Ihre Denkweise ansprechen, Sie wahrscheinlich langsam oder schnell aus dem Geschäft gehen werden.

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

 

Denke es klingt ein bisschen hart? Naja, würdest du lieber mich überziehen und das Fleisch und die Kartoffeln überfliegen, oder würdest du dich lieber hinsetzen und ein Sieben-Gänge-Menü bekommen, bei dem du mit Höhen, Kunden und Profiten aus allen Nähten platzen wirst?

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

 

Sehen Sie, die Wahrheit ist, egal wie groß die Strategien sind, die Sie entdecken, indem Sie online suchen oder Bücher lesen, Sie werden nie einen weiteren Cent sehen, wenn Sie nicht bereit und in der Lage sind, die erforderlichen Änderungen vorzunehmen. Und das, mein Freund, erfordert Mut, Kühnheit und die Fähigkeit, sich schnell zu bewegen, um dem Geld in Ihrem lokalen Markt zu folgen.

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

 

Lassen Sie mich Ihnen einige Beispiele dafür geben, wie kraftvoll und profitabel ODER wie kaputt und hungrig eine Denkweise Sie machen kann. Es gibt eine erfolgreiche Möbelkette in unserer Gegend, die Lieferung in 3 Tagen oder weniger verspricht. Haben Sie eine Vorstellung von der durchschnittlichen Wartezeit auf ein Möbelset, bevor diese lokale Firma sich dazu entschloss, die Regeln neu zu schreiben? Normale Wartezeit war drei bis sechs Wochen für Lagerware. Tatsächlich wage ich zu sagen, dass 95% der Industrie Kunden immer noch zwei bis sechs Wochen für die Lieferung warten lassen.

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

 

Jetzt, bevor dieser Einrichtungsladen in unsere Gegend kam, gab es genau null Einzelhändler, die Wohnzimmermöbel innerhalb von ein paar Tagen zu einem Kundenhaus brachten. Denken Sie, dass diese Besitzer von allen anderen Möbelhändlern, die sie um Rat gefragt haben, verachtet und gewarnt wurden? Denken Sie, dass Hersteller, Verkäufer und Lieferanten verspotteten und schworen, dass es nicht möglich sei?

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

 

Da Sie das Ende der Geschichte kennen, wissen Sie bereits, dass die Besitzer dieser Hauseinrichtung die eiserne Entschlossenheit eines Bären hatten. Sie hatten eine starke Einstellung, die es ihnen ermöglichte, während einer Rezession unglaublich zu wachsen!

Vermarktung Ihres Möbelhauses in dieser Wirtschaft

 

Schauen Sie sich nun an, wie sehr sich die Dinge entwickeln, wenn Einzelhändler stur und schlecht eingestellt sind. Vor einigen Jahren gab es sechs oder sieben Super-High-End-Möbelgeschäfte in einem Umkreis von wenigen Meilen in meiner Gegend. Diese Einzelhändler waren so teuer, dass sich nur zwei Prozent der Bevölkerung im ganzen Land ihre Möbel leisten konnten. Als sich die Wirtschaft änderte, weigerten sich diese Einzelhändler einfach, ihr Geschäftsmodell zu ändern, um den Veränderungen in der Wirtschaft Rechnung zu tragen. Innerhalb von sechs Monaten gingen alle außer einem dieser Händler aus dem Geschäft.

 

Leider hat die hartnäckige und destruktive Denkweise auch viele andere Einrichtungseinzelhändler betroffen, die den Sturm dieser Wirtschaft mit ein paar einfachen Änderungen an ihrem Geschäftsmodell leicht überstanden haben könnten, aber sie beschlossen, die Änderungen nicht zu machen und gingen infolgedessen aus dem Geschäft.

 

Nun, da Sie wissen, wie mächtig eine Änderung der Denkweise für Ihren Erfolg ist, werfen Sie einen Blick auf vier mächtige Schlüssel und Wirklichkeiten, die Sie umarmen müssen, um heute erfolgreich zu sein.

 

Akzeptieren Sie, dass auf Ihrem lokalen Marktplatz noch Geld vorhanden ist. Füttere mich nicht mit dem Müll, den die Kunden in deiner Gegend nicht kaufen. Ja, sind Sie. Es gibt Dutzende von Möbelhäusern, die während dieser Rezession großzügige Gewinne machen. Die wirkliche Frage ist: “Werden Sie einer der Läden sein, die während des wirtschaftlichen Abschwungs Gewinne machen?”

 

Nutzen Sie die Chancen, die Rezessionen bieten. Jede Rezession schafft eine Chance, dass jemand profitiert. In unserem Markt wollen Verbraucher Pakete, die alles beinhalten. Sie wollen nicht an einem Ort nach Tischen suchen, Lampen an einem anderen, Sofa an einem anderen Ort. Die große Chance besteht also in der Verpackung und Bündelung zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Treffen Sie Entscheidungen basierend auf Fakten, nicht Schlagzeilen. Wenn Sie sich Radio, Nachrichten und andere Medienquellen anhören, die Angst, Verdammnis und Finsternis in Ihren Kopf pumpen, dann hören Sie sofort auf! Diese Leute verkaufen Angst, nicht Hoffnung. Sie müssen wissen, was Ihre lokalen Verbraucher wollen und geben Sie es dann zu einem großen Wert. Ja, so einfach ist es. Lass dich von den Medien nicht aus dem Geschäft treiben, indem du deine Hoffnung langsam wegräumst.

 

Ändern Sie Ihr Geschäft oder gehen Sie aus dem Geschäft. Jeden Tag treffe ich so viele Möbelhändler, die sich einfach weigern, die Dinge anders zu machen. Aber sie erwarten unterschiedliche Ergebnisse. Das ist die Definition von Wahnsinn. Sie müssen bereit sein, Personal, Werbung, Marketing, Produkt und / oder Management zu ändern, um diese Rezession zu überleben.

Weitere Artikel: Marktplatz mit USM Haller OccasionenDie Vor- und Nachteile eines Glass SchreibtischUSM LogistikBüromöbelsysteme – Möbelgeschäfte